Warum Augenscheinlich?

Viele Tech-Blogs – besonders im deutschsprachigen Raum – leiden unter dem Zwang, kommerziell erfolgreich sein zu müssen. Da zählen schnell dahingeschluderte News, schmissige Headlines und dadurch verkaufter Werbeplatz mehr als ausführliche Beschäftigung mit dem Thema. Allzu schnell werden so populäre Themen höher priorisiert als interessante Nischenprodukte, Schreiber und Leser ergehen sich in gegenseitiger Bestätigung ihrer ohnehin schon vorhandenen Meinung.

Nicht so hier. Dieser Blog verfolgt keine finanziellen Ziele, dient mehr als zentrale Anlaufstelle für meine Meinungen zu interessanten Produkten: Smartphones, -Watches, -Home. Deshalb auch der Name: hier gibt es keine übereilten Tech-News oder wilde Spekulationen, nur Erfahrungsberichte zu Produkten, die ich selbst schon in Augenschein genommen habe.

Also: viel Spaß beim Lesen. Liken & Teilen erwünscht.